Home / Projekte / Stark im Alltag

Stark im Alltag

Print Friendly, PDF & Email

„Stark im Alltag“ – Drogen- und Suchtprävention in der 8. Klasse

Zurück zur
Projektübersicht

Durchführung:
► Ein Sozialpädagoge der Jugendzentrums Puchheim
► jeweils eine Klasse
Vorrangiges Ziel:
► Einführung in die Gefahren von Drogenkonsum sowie Aufzählung gängiger Suchtmittel
► Sensibilisierung mit dem Umgang mit Zigaretten, Alkohol, leichten und schweren Drogen.
Dauer:
3 Schulstunden während der Unterrichtszeit
Aufbau der Unterrichtseinheiten:
► Vorstellung unterschiedlicher Drogenarten
► welche Suchtmittel gibt es noch?

 

Top
error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen