Home / Schulpreis GymPuls

Schulpreis GymPuls

Print Friendly, PDF & Email

gympulslogo-150x150

Im Schuljahr 2012/13 hat sich der Elternbeirat entschlossen, einen Schulpreis ins Leben zu rufen, um positiven Beiträgen zur Schulgemeinschaft ein Forum zu geben. Engagement, Zivilcourage, Hilfsbereitschaft sind soziale Kompetenzen, denen neben den schulischen Leistungen auch eine öffentliche Würdigung zukommen soll. Der Schulpreis des Gymnasiums Puchheim –GymPuls– besteht aus einer Silbermedaille, die am Schuljahresende verliehen wird.

 

Preisträger GymPuls

preistraeger-gympuls-2016-rahmen


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer!

wir sind eine große Gemeinschaft aus verschiedenen Persönlichkeiten mit Ihren individuellen Stärken, Schwächen, Talenten, Charakteren und Mentalitäten.

Diese Vielfalt bringen wir alle in unterschiedlicher Art und Weise und Intensität in das Schulleben mit ein und beeinflussen damit das Klima in der Schule. Manchmal  tragen wir so zu einem besseren, aber auch schlechteren Klima in der Schule bei.

Unsere Schulvereinbarung soll dabei eine Richtung vorgeben, damit der Alltag gelingt. Die gegenseitige Wertschätzung aller Beteiligten ist aus unserer Sicht sicherlich eine zentrale Voraussetzung für ein gutes Miteinander.

Möglichkeiten sich in und für unsere Gemeinschaft zu engagieren und sie zu unterstützen gibt es viele: als Eltern-, Schüler-, oder Lehrervertreter oder als Helfer bei diversen Veranstaltungen oder auch als Spender.

Jede Unterstützung, ob groß oder klein, trägt zum großen Ganzen bei und hat ihre positive Wirkung, die vielleicht nicht immer messbar, aber doch immer spürbar ist.

“Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken.” (Dante Alighieri 1265 – 1321)

In diesem Sinne möchten wir, der Elternbeirat, dass auch soziale Kompetenzen wie Engagement, Hilfsbereitschaft oder Zivilcourage eine öffentliche Würdigung und Wertschätzung erfahren und haben uns deshalb entschlossen, einmal im Jahr einen Schulpreis zu vergeben, der den Einsatz für die Schulgemeinschaft in den Focus stellt.

Wir habemedaille_vorne-150x150n den Schulpreis „GymPuls“ getauft, das setzt sich aus „GymP“ und „Impuls“ zusammen, weil wir hoffen, dass durch die guten Beispiele der Preisträger für andere ein Anstoß entsteht, sich auch aktiv in der Schule einzubringen.

Preisträger können dabei sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen sein, die sich in besonderer Weise für die Schulgemeinschaft oder einzelne Personen am Gymnasium Puchheim eingesetzt haben. Dabei kann es sich um Einzelprojekte und –initiativen oder auch ein langjähriges ehrenamtliches oder soziales Engagement handeln. Sie sollten jedoch nicht mit einer Benotung oder einer Bezahlung in Zusammenhang stehen. Kriterien, die bei der Bewertung eine Rolle spielen sind: Freiwilligkeit, Zeiteinsatz, soziale Zielsetzung, Spontanität.

In erster Linie ist der Preis für die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Puchheim gedacht.
Wir möchten uns jedoch vorbehalten, in Einzelfällen auch andere Personen, die sich in besonderer Weise um das Gymnasium Puchheim verdient gemacht haben, als Preisträger zu würdigen.

medaille_hinten-150x150

Vorschlagsrecht hat die ganze Schulgemeinschaft.

Fundierte Vorschläge mit Begründung und einer ausführlichen Darstellung der preisverdächtigen Tätigkeit müssen bis zum 31.Mai eines jeden Jahres bei der/dem Elternbeiratsvorsitzenden eingereicht werden.

Über die Vergabe eines oder mehrerer Preise entscheidet der Elternbeirat.

Sollten Mitglieder des Elternbeirates oder deren Angehörige vorgeschlagen werden, so nimmt dieses Elternbeiratsmitglied nicht an der Beratung und Auswahl teil. Die Verleihung des Schulpreises erfolgt bei der Abiturfeier oder dem Sommerkonzert. Der Schulpreis selbst besteht aus einer Silber-Medaille.

Preiswürdige Beispiele könnten sein:
– Aktionen „Schüler für Schüler“
– freiwillige und unentgeltliche Hilfe für einzelne SchülerInnen beim Lernen
– spontanes Eingreifen bei Mobbing oder Streit
– Durchführung von internen Umweltprojekten
– langjähriges, aktives Engagement bei der SMV, der Technik, den Schulsanitätern
– langjähriges, aktives Engagement bei den Big Friends oder den Streitschlichtern
– Aktionen zur Schulhausverschönerung
-Durchführung besonderer Veranstaltungen für Schüler

und sicherlich gibt es noch unzählige andere Tätigkeiten, die es wert wären, besonders gewürdigt zu werden.

Es ist uns natürlich bewusst, daß die Verleihung des Preises eventuell auch zu Unzufriedenheit bei dem einen oder anderen führen kann, der eventuell nicht berücksichtigt wurde.

Der Schulpreis soll jedoch die vielen anderen kleinen und größeren Beiträge und Leistungen für die Schulgemeinschaft in keinster Weise schmälern. Im Gegenteil: Alle sind wichtig und wertvoll. Vielmehr möchten wir möglichst viele motivieren, sich aktiv am Schulleben zu beteiligen und sich mit unserer Schule zu identifizieren.

 

 

Top
error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen