Home / Projekte / Richtig Essen

Richtig Essen

Print Friendly, PDF & Email

„Richtig Essen“ – Präventionsveranstaltung zu Selbstsicherheit und Gesundheit in der 6. Klasse

Zurück zur
Projektübersicht

Durchführung:
Frau Metschberger (Pädagogin, Schulsozialarbeit am Gymnasium Puchheim) und
Frau Wiltschka (Sozialpädagogin, Gesundheitsamt Fürstenfeldbruck)
► getrennt nach Geschlecht, um auf die Interessen und Fragen der einzelnen
Gruppen (Jungen oder Mädchen) besser eingehen zu können
► Auf die besonders gefährdete Gruppe der Mädchen soll zielgerichtet
eingegangen werden
► Bei den Jungen soll das Thema Essverhalten und Gesundheit im Vordergrund
stehen
Vorrangige Ziele:
► Stärkung der eigenen Selbstsicherheit der Schülerinnen und Schüler in Bezug
auf ihre Gesundheit und
► Information über verschiedene Formen von Essstörungen und die
zugrundeliegenden Risikofaktoren
In diesem Zusammenhang wird insbesondere
 auf das „gängige Schönheitsideal“ eingegangen und
 der diesbezügliche Einfluss der Medien thematisiert,
um die Schülerinnen und Schüler zu sensibilisieren und die Medienkompetenz zu
fördern.
Dauer:
3 Schulstunden während der Unterrichtszeit
Aufbau der Unterrichtseinheiten:
► methodisch abwechslungsreich
► Verwendung verschiedener Materialien zum Thema (z.B. Hörspiele, Videos,
Texte und Bilder)
► Auseinandersetzung mit wichtigen Inhalten durch Gruppenarbeiten und
Plenumsdiskussionen
► genügend Zeit für auftretende Fragen
► Information über Hilfsmöglichkeiten für Betroffene und Ansprechpartner (auch
direkt vor Ort an unserer Schule)
► Verhalten im Umgang mit Betroffenen
Ziel unserer Präventionsarbeit:
► Diese Veranstaltung soll dazu beitragen, mehr Selbstsicherheit und ein
Gesundheitsbewusstsein rund um das eigene Essverhalten zu erlangen.
► Eine jährliche Durchführung mit den 6. Klassen ist angestrebt, da diese
Altersgruppe sehr interessiert und präventiv noch sehr gut zu erreichen ist.
Auftretende Fragen/ Rückmeldungen zu dieser Veranstaltung:
Frau Metschberger (Schulsozialarbeit), Kontaktdaten: Homepage: Schule/
Schulberatung)

Top
error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen